bildstreifen

Forschungsprojekte

LAUFENDE PROJEKTE

ABGESCHLOSSENE PROJEKTE

Zentrale Abschlussprüfungen als Steuerungsinstrument im Schulsystem: Die Bedeutung von Schulabschlussnoten bei der Einstellungsentscheidung von Unternehmen 

Fortsetzung des Projekts: Zentrale Abschlussprüfungen als Steuerungsinstrument im Schulsystem: Arbeitsmarkteffekte, Wirkungsmechanismen und Effektheterogenitäten

Prof. Dr. Ludger Wößmann, ifo Institut für Wirtschaftsforschung

Bildungsbezogene Integration unter Bedingungen vielfacher Bildungsrisiken - Fallstudien zu zwei erfolgreichen Schulen mit multikultureller Schülerschaft in benachteiligten Stadtteilen

Prof. Dr. Nicolle Pfaff, Universität Duisburg-Essen



Funktionen von Schulinspektion: Erkenntnisgenerierung, wissensbasierte Schulentwicklung und Legitimation

Fortsetzung des Projekts: Schulinspektion als Steuerungsimpuls zur Schulentwicklung und seine Realisierungsbedingungen auf einzelschulischer Ebene

Prof. Dr. Thomas Brüsemeister, Universität Gießen

Prof. Dr. Martin Heinrich, Leibniz Universität Hannover

Unter früherer Beteiligung von: Prof. Dr. Oliver Böhm-Kasper, Universität Bielefeld, Dr. Matthias Rürup, Universität der Bundeswehr Hamburg

Externe Evaluation/Schulinspektion und Qualitätsentwicklung von Schulen

Prof. Dr. Kathrin Dedering, Universität Vechta

Evidenzbasiertes Handeln im schulischen Mehrebenensystem - Bedingungen, Prozesse und Wirkungen

Prof. Dr. Olga Zlatkin-Troitschanskaia, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Prof. Dr. Carmen Binnewies, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Unter früherer Beteiligung von: Prof. Dr. Isabell van Ackeren, Universität Duisburg-Essen

Schulleitungshandeln zwischen erweiterten Rechten und Pflichten (SHaRP)

Dr. Stefan Brauckmann, Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)

Datenbasierte Unterrichtsentwicklung in der Sekundarstufe I – Entwicklung und Evaluation von Lehrerfortbildungsmodulen zur instrumentellen Nutzung von Vergleichsarbeitsdaten und formativen Lernverlaufsdiagnosen

Fortsetzung des Projekts: Die Realisierung testbasierter Schulreform in der Mehrebenenstruktur des Schulsystems

Prof. Dr. Uwe Maier, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Unter früherer Beteiligung von Prof. Dr. Harm Kuper, Freie Universität Berlin

Strategien der Qualitätsentwicklung von Schulen in schwieriger Lage

Prof. Dr. Isabell van Ackeren, Universität Duisburg-Essen

Schulleitungen und Schulleistungen – Maßnahmen von Schulleitungen in Folge zentraler Lernstands- erhebungen und ihre Wirkung auf Schulleistungen 

Fortsetzung des Projekts: Die Realisierung testbasierter Schulreform in der Mehrebenenstruktur des Schulsystems

Prof. Dr. Harm Kuper, Freie Universität Berlin

Unter früherer Beteiligung von: Prof. Dr. Uwe Maier, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd

Schulen als Steuerungsakteure im Bildungssystem (StaBil)

Prof. Dr. Felicitas Thiel, Freie Universität Berlin

Prof. Dr. Hans Anand Pant, Humboldt-Universität zu Berlin

Förder- und Selektionspraktiken als Reaktionsformen auf Instrumente der Output- und Wettbewerbssteuerung im Schulsystem

Fortsetzung des Projekts: Nichtintendierte Effekte Neuer Steuerung im Schulsystem - Theoretische Konzeptualisierung und Instrumententwicklung zur empirischen Erfassung

Prof. Dr. Johannes Bellmann, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

 

--> Darstellung bisheriger Befunde der einzelnen Projekte im aktuellen Projektreader